Es ist ja kein Geheimnis, dass in der Kult-Serie gnadenlos gemetzelt wird. Experten haben sich das Ganze jetzt mal wissenschaftlich angeschaut – und das gibt Aufschlüsse für die achte und letzte Staffel. Kein Witz! Kein Spoiler!

 mehr...

Ein Psychologe wird in seiner Praxis erschlagen, zwei kurdische Brüder basteln in einem Hinterhof an Spielzeugdrohnen rum, ein wichtiger US-Politiker landet auf dem Stützpunkt in Ramstein und eine junge Soldatin wirkt fahrig und nervös. Der Tatort „Vom Himmel hoch“ beginnt sehr kleinteilig, aber lohnt er sich trotzdem?

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Hohe Strafe für unerlaubte Telefonwerbung

Wegen unerlaubter Telefonwerbung hat die Bundesnetzagentur gegen das Unternehmen Energy Sparks ein Bußgeld von 300.000 Euro verhängt – und somit das höchstmögliche. Die Behörde wirft dem Vermittler von Strom- und Gasverträgen unter anderem Telefonterror vor. Die Mitarbeiter der Firma seien aggressiv und beleidigend aufgetreten. Die Unternehmensleitung habe von diesen Verstößen gewusst und nichts dagegen unternommen. Mehr als 6.000 Verbraucherinnen und Verbraucher hatten sich bei der Bundesnetzagentur über das Unternehmen Energy Sparks beschwert.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Friedensnobelpreise in Oslo verliehen

Die Jesidin Nadia Murad und der Arzt Denis Mukwege haben in Oslo den Friedensnobelpreis erhalten. Nadia Murad setzt sich gegen sexuelle Gewalt in Kriegen ein. Mukwege operiert im Ostkongo vergewaltigte und verstümmelte Frauen. Die Nobelpreise für Medizin, Chemie, Physik und Wirtschaftswissenschaften werden in der schwedischen Hauptstadt Stockholm verliehen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Bielefeld trennt sich von Trainer Saibene

Der Fußball-Zweitligist Bielefeld hat sich nach elf Pflichtspielen ohne Sieg von Trainer Jeff Saibene getrennt. Das hat der Club mitgeteilt. Der 50-jährige Luxemburger übernahm die abstiegsgefährdete Arminia vor fast zwei Jahren und führte den Club in der vergangenen Saison auf den vierten Tabellenplatz. Zurzeit belegt der Zweitligist den 14. Platz. Wer auf Saibene folgt, ist noch nicht klar.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Miese Noten für deutschen Klimaschutz

Deutschland rutscht im internationalen Klimaschutz-Vergleich immer weiter ab. Der Montag vorgestellte Index sieht uns nur noch auf Platz 27; das liege daran, dass Deutschland seinen Schadstoff-Ausstoß seit Jahren nicht verringert und weiter so viel Braunkohle fördert, sagen die Autoren der Studie. Die ersten drei Plätze des Index sind gar nicht belegt, weil kein Land die Anforderungen erfüllt - am besten stehen Schweden, Marokko und Litauen im Klimaschutz da. Marokko setzt konsequent auf den Ausbau erneuerbarer Energien. Für die Studie wurden 56 Staaten verglichen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Festnahme nach Unglück von Ancona

Nach der Massenpanik in einer italienischen Disco haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen. Er soll mit Reizgas gesprüht und die Panik ausgelöst haben. Bei dem Unglück in der Nähe von Ancona kamen sechs Menschen ums Leben.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

Macron trifft Gewerkschaften und Arbeitgeber

Nach den erneuten schweren Protesten in Frankreich sucht Präsident Emmanuel Macron nach Auswegen aus der Krise. Er trifft sich gerade mit Vertretern der großen Gewerkschaften und der Arbeitgeber. Auch die Präsidenten der Nationalversammlung und des Senats hat er dazu geholt. Er wolle ihre Vorschläge und Meinungen hören. Am Montagabend ist eine Rede an die Nation geplant. Am Wochenende waren wieder mehr als 100.000 Menschen gegen Macrons Reformpolitik auf die Straße gegangen – bei Krawallen wurden mehr als 250 Menschen verletzt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

10. Dezember 2018

EuGH: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen

Großbritannien könnte seinen Austritt aus der Europäischen Union noch stoppen – und zwar ohne, dass die anderen EU-Länder zustimmen müssten. Das hat der Europäische Gerichtshof in einem Urteil klargestellt. Die Schwelle für einen Rückzieher von dem in Großbritannien umstrittenen EU-Austritt ist damit niedriger als gedacht. Das Urteil könnte für einige Abgeordnete ein weiteres Argument sein, am Dienstag im britischen Parlament gegen den EU-Austritt ihres Landes zu stimmen. Er ist für Ende März kommenden Jahres geplant. Viele Abgeordnete kritisieren jedoch das zwischen Premierministerin Theresa May und der EU ausgehandelte Abkommen dazu. Sie monieren, damit wären die Briten weiter zu eng an die Europäische Union gebunden.

Meistgelesen

  1. Ein Psychologe wird in seiner Praxis erschlagen, zwei kurdische Brüder basteln in einem Hinterhof an Spielzeugdrohnen rum, ein wichtiger US-Politiker landet auf dem Stützpunkt in Ramstein und eine junge Soldatin wirkt fahrig und nervös. Der Tatort „Vom Himmel hoch“ beginnt sehr kleinteilig, aber lohnt er sich trotzdem?

     mehr...
  2. Es ist ja kein Geheimnis, dass in der Kult-Serie gnadenlos gemetzelt wird. Experten haben sich das Ganze jetzt mal wissenschaftlich angeschaut – und das gibt Aufschlüsse für die achte und letzte Staffel. Kein Witz! Kein Spoiler!

     mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...