SWR3 Nachrichten – einfach besser informiert.

Liveblog zum Coronavirus ++ Auch Altmaier in Quarantäne ++

Wirtschaftsminister Altmaier hat sich in häusliche Quarantäne begeben. Zuvor hatte Außenminister Maas bereits den gleichen Schritt angekündigt. In Israel soll der Lockdown nach Re…  mehr...

Verschwörungstheorie macht die Runde Chinesische Virologin: Coronavirus absichtlich aus Labor freigesetzt

Ende 2019 tauchten die ersten Berichte über Kranke auf, die sich in China mit einem bis dahin unbekannten Virus infiziert hatten. Seitdem machen die wildesten Theorien die Runde. Jetzt sorgt eine chinesische Virologin mit ihrer Theorie für Diskussionen.  mehr...

Ticker zum Coronavirus Spahn zu Corona-App: „Bitte nutzen Sie dieses Werkzeug in der Pandemie“

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle Aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

Deutscher Schulpreis Zwei von Deutschlands besten Schulen sind in Baden-Württemberg

Gleich zwei Schulen aus Baden-Württemberg sind mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden: Eine Grundschule im Schwarzwald und eine Gemeinschaftsschule im Kreis Rastatt.  mehr...

Vergiftung von Kremlkritiker Nawalny aus Krankenhaus entlassen - Ärzte halten vollständige Genesung für möglich

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny sei bereits in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk vergiftet worden. Das teilte sein Team in einem Instagram-Video mit und liefert darin nach eigenen Angaben auch Beweise. Ein wichtiges Untersuchungsergebnis kommt demnach aus Deutschland.  mehr...

21 Festnahmen nach Razzia 6 Beamte suspendiert: Drogen-Skandal bei Münchner Polizei

In Bayern sind Polizei und Staatsanwaltschaft mit einer Razzia gegen Polizeibeamte vorgegangen. Die Ermittlungen waren ins Rollen gekommen, nachdem ein mutmaßlicher Drogenhändler vor Gericht angegeben hatte, mit Polizisten zusammen gearbeitet zu haben.  mehr...

Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Rassismus-Debatte: „Uncle Ben's“ heißt künftig „Ben's Original“

    Die Reismarke „Uncle Ben's“ soll künftig „Ben's Original“ heißen. Das hat der US-Lebensmittelkonzern Mars mitgeteilt. Zudem soll auch das Logo geändert werden: Es soll nicht mehr den Kopf eines älteren, schwarzen Mannes zeigen. Hintergrund ist die Rassismus-Debatte. Kritiker sagen, dass die Bezeichnung „Uncle“ und das Bild eines Schwarzen an die Zeit der Sklaverei in den USA erinnere.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Kabinett will Recht intergeschlechtlicher Kinder stärken

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetz-Entwurf beschlossen, der die Rechte intergeschlechtlicher Kinder stärkt – also jener Kinder, die weder mit eindeutig männlichen noch weiblichen Geschlechtsmerkmalen geboren werden. Der Entwurf verbietet es Eltern weitgehend, intergeschlechtliche Kinder operieren zu lassen, damit sie äußerlich eindeutig als Mädchen oder Jungen zu erkennen sind. Die Kinder sollen selbst darüber entscheiden können. Ausnahmen soll es nur geben, wenn ein Eingriff nicht bis zu einer selbst bestimmten Entscheidung des Kindes aufgeschoben werden kann. In diesen Fällen muss ein Familiengericht zustimmen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Kabinett billigt Haushaltsentwurf 2021

    Das Bundeskabinett hat den Haushaltsentwurf für 2021 gebilligt. Dieser sieht neue Schulden in Höhe von rund 96 Milliarden Euro vor. Dafür soll die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse auch im kommenden Jahr ausgesetzt werden. Das Finanzministerium begründet dies mit den hohen Kosten in der Corona-Krise. So sind die Ausgaben durch Konjunktur- und Hilfspakete gestiegen, gleichzeitig sinken die Steuereinnahmen. Der Bundestag soll den Haushalt im Dezember beschließen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Schauspieler Michael Gwisdek gestorben

    Der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist tot. Er starb mit 78 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Das teilte seine Familie nach Angaben seiner Agentur mit. Gwisdek, der in Berlin geboren wurde, spielte unter anderem in Filmen wie „Goodbye Lenin“, „Herr Lehmann“ und „Elementarteilchen.“ Er war 2003 eines der Gründungsmitglieder der Deutschen Filmakademie.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Belarus: Lukaschenko überraschend als Präsident vereidigt

    In Belarus hat sich Präsident Alexander Lukaschenko für die neue Amtszeit vereidigen lassen. Die Amtseinführung geschah ohne Ankündigung. Normalerweise wird die Zeremonie als bedeutender Staatsakt begangen und Tage vorher bekanntgegeben. Die EU und die belarussische Opposition werfen dem seit über 20 Jahren autoritär regierenden Lukaschenko Wahlbetrug vor.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Zahl der Asylbewerber in der EU sinkt stark

    Die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union ist stark zurückgegangen. Nach einem Bericht des EU-Statistikamtes Eurostat aus dem die Zeitungen der Funke-Mediengruppe zitieren, haben in diesem Jahr fast 197.000 Menschen in einem EU-Staat Asyl beantragt. Das ist ein Rückgang um 34 Prozent. Grund dafür ist offensichtlich die Corona-Krise. In Deutschland haben demnach knapp 46.700 Menschen um Asyl gebeten – ein Rückgang um 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die EU-Kommission stellt Pläne für eine Asylreform vor. Sie schlägt einen Solidaritätsmechanismus vor, der die Hauptankunftsländer Italien, Griechenland und Spanien entlasten würde.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Razzien gegen illegale Leiharbeit in der Fleischindustrie

    Die Bundespolizei geht gegen illegale Leiharbeit in der Fleischindustrie vor. Nach Angaben eines Sprechers durchsuchen rund 800 Beamte gerade Wohn- und Geschäftsräume in fünf Bundesländern, vor allem in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Die beschuldigten Firmen sollen Menschen aus Osteuropa mit gefälschten oder verfälschten Dokumenten nach Deutschland geholt haben. Sie hätten sie bei Behördengängen unterstützt, ihnen Unterkünfte und Transport organisiert, diese Leistungen aber auch vom Lohn abgezogen. Die Ermittler haben Werte in Höhe von 1,5 Millionen Euro beschlagnahmt. Es gehe um den Vorwurf der bandenmäßigen Einschleusung und um Urkundenfälschung.

Einfach besser informiert Infos und Aktuelles zum Coronavirus und COVID-19

Wie viele Menschen sind infiziert? Wie kann ich mich und andere schützen? Was sollte ich über Home-Office wissen? Und welche News sind fake? Auf unserer Übersichtseite findest du aktuelle Infos zum Coronavirus und zu COVID-19 für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und die Welt.  mehr...

SWR3-Faktenchecks Infos zu Fake News, Lügen & Verschwörungstheorien

Wir wollen, dass ihr euch im Netz gut orientieren könnt! Deshalb sammeln wir hier alle Tipps und Themen rund um Fake News und geben euch ein paar Tricks mit, wie ihr Nachrichten auch selbst schnell überprüfen könnt.  mehr...

Schwierige Rettungsaktion in Australien Schon wieder 200 Wale vor Tasmanien gestrandet

An der Küste der australischen Insel Tasmanien sind 200 weitere Grindwale gestrandet. Sie wurden nur wenige Kilometer von der Bucht entfernt entdeckt, in der am Montag bereits viele Tiere landeten.  mehr...

Mehr Druck im Tarifstreit Öffentlicher Dienst: Ab heute wird gestreikt

Auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind die Beschäftigten im öffentlichen Dienst nun zu Warnstreiks aufgerufen. Betroffen sind zunächst Friedrichshafen und Kaiserslautern.  mehr...

Unfall in den Allgäuer Alpen Almhirten retten Wanderin nach 60-Meter-Sturz – Hund wird vermisst

Beim Wandern im Oberallgäu bei Oberstdorf ist eine Frau aus Lettland vom Weg abgekommen und abgestürzt. Doch sie hatte wohl Glück im Unglück.  mehr...

In der Schweiz Blitz schlug auf Fußballplatz ein: 14 Jugendliche verletzt

Zwei Jugendmannschaften spielten gegeneinander als das Unglück passierte: Am Dienstagabend traf in Abtwil in der Schweiz ein Blitz ein Fußballfeld. Mehrere Spieler wurden verletzt.  mehr...

Neue Erkenntnisse Diese Keime, Bakterien und Pilze tummeln sich in der Spülmaschine

Eigentlich soll das Geschirr in der Spülmaschine besonders sauber werden. Doch ausgerechnet in der Spülmaschine tummeln sich die hartnäckigsten Mikroorganismen des Haushalts. Doch wie gefährlich sind die Bakterien und Pilze für den Verbraucher? Und wie kann man die Maschine sauber halten?  mehr...

Neue Erkenntnisse zu Stuttgarter Krawallnacht „Gewaltausbruch war spontan und nicht geplant“

In Stuttgart kam es im Juni zu Auseinandersetzungen zwischen Randalierern und der Polizei. Seitdem ist die Frage: Wie konnte es zu diesem Gewaltausbruch kommen? Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.  mehr...