SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Rheinland-Pfalz: Klöckner als CDU-Landeschefin wiedergewählt

Die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner ist auf einem Parteitag in Lahnstein wiedergewählt worden. Sie bekam knapp 81 Prozent der Delegiertenstimmen. Vor zwei Jahren waren es 88 Prozent gewesen. Neuer Generalsekretär der CDU in Rheinland-Pfalz ist Christoph Gensch aus Zweibrücken. Für ihn stimmten fast 92 Prozent der Delegierten. Vor ihrer Wiederwahl warnte Klöckner vor einer Zersplitterung des Parteiensystems. Sie erklärte, eine solche Zersplitterung zeige, dass die Menschen unzufrieden mit den Volksparteien seien. Deshalb müsse die große Koalition ihre Debatten beenden und wieder geschlossen auftreten. Uneinigkeiten seien der Stoff, aus dem Unzufriedenheit gemacht werde.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Explosionen überschatten Wahl in Afghanistan

Mehrere Explosionen vor Wahllokalen überschatten die Parlamentswahl in Afghanistan. Mindestens zwei Menschen starben. In der Hauptstadt Kabul kam nach Angaben eines Krankenhauses auch ein Kind ums Leben. Mindestens 30 Menschen wurden verletzt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Mehr als 500.000 Euro für Mondmeteoriten

Ein Mondmeteorit ist bei einer Auktion in Boston umgerechnet für mehr als eine halbe Million Euro versteigert worden. Der Meteorit mit dem Namen „Mondpuzzle“ ist vermutlich durch den Einschlag eines anderen Gesteinsbrockens von der Oberfläche des Mondes abgesprengt worden und war dann auf die Erde gelangt. Er war im vergangenen Jahr in der Wüste im Nordwesten Afrikas entdeckt worden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

USA klagen Russin wegen Wahlmanipulation an

Die US-Justiz klagt eine Russin an, die sich angeblich in die bevorstehenden Kongress- und Nationalwahlen einmischen wollte. Es ist die erste formelle Anschuldigung gegen russische Kreise wegen Cyberintervention bei Wahlen. Die 44-Jährige soll den Justizangaben zufolge zu einer von einem Oligarchen gegründeten Organisation gehören, die auf politische Einflussnahme in den USA und der EU spezialisiert sein soll.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Fußball-Bundesliga: Frankfurt schießt Düsseldorf ab

In der Fußball-Bundesliga hat Frankfurt am Abend gegen den Tabellenletzten Düsseldorf gewonnen – mit 7:1.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Mexiko bringt Flüchtlinge in Migrationszentren

Tausende Flüchtlinge aus Honduras haben auf dem Weg in die USA die mexikanische Grenze gestürmt. Sie konnten Absperrungen durchbrechen und einen Zaun überwinden. Die zuerst chaotische Situation sei inzwischen unter Kontrolle, so ein Polizeisprecher. Sie wurden in Flüchtlingszentren gebracht. US-Präsident Donald Trump hatte gedroht, die Grenze zu Mexiko zu schließen, sollte das Land die Migrantenkarawane aus Mittelamerika nicht stoppen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. Oktober 2018

Erster Zug nach Brand auf ICE-Strecke

Nach dem Brand eines ICE im Westerwald vor einer Woche ist am Samastagmorgen wieder der erste Zug auf der Schnellstrecke Köln-Frankfurt gefahren. Weil in dem betroffenen Bereich aber erst ein Gleis befahrbar ist, kommt es weiter zu Verspätungen und Ausfällen. Bei dem Feuer in einem ICE am 12. Oktober mussten mehr als 500 Fahrgäste in Sicherheit gebracht werden. Fünf Menschen wurden leicht verletzt.