Jerusalema von Master KG „Eish“ – SWR3Land dichtet südafrikanischen Sommerhit um

Was bedeutet „Eish“? Dieser Ausdruck kommt immer wieder im südafrikanischen Sommerhit Jerusalema vor. Zusammen mit SWR3-Land haben wir eine Dialekt-Version gemixt und „Eish“ durch eigene Wörter ersetzt.  mehr...

Liveblog zum Coronavirus ++ 13.000 Neuinfektionen in Frankreich ++

Frankreich meldet erneut mehr als 13.000 Neuinfektionen. In einigen Gebieten werden Bars und Restaurants geschlossen. In der Schweiz müssen 2500 Hotelfachschüler in Quarantäne. Al…  mehr...

Deutscher Schulpreis Zwei von Deutschlands besten Schulen sind in Baden-Württemberg

Gleich zwei Schulen aus Baden-Württemberg sind mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden: Eine Grundschule im Schwarzwald und eine Gemeinschaftsschule im Kreis Rastatt.  mehr...

Verschwörungstheorie macht die Runde Chinesische Virologin: Coronavirus absichtlich aus Labor freigesetzt

Ende 2019 tauchten die ersten Berichte über Kranke auf, die sich in China mit einem bis dahin unbekannten Virus infiziert hatten. Seitdem machen die wildesten Theorien die Runde. Jetzt sorgt eine chinesische Virologin mit ihrer Theorie für Diskussionen.  mehr...

SWR3 Report: Menschen bei Nacht Wenn die Sonne die eigene Haut verbrennt

Sobald die Sonne Nicos Haut berührt, hat er unfassbare Schmerzen. Kaum einer glaubte ihm, niemand wusste, was er hat. Mittlerweile weiß Nico: Er leidet an der Schattenspringerkrankheit.  mehr...

Unfall in den Allgäuer Alpen Almhirten retten Wanderin nach 60-Meter-Sturz – Hund wird vermisst

Beim Wandern im Oberallgäu bei Oberstdorf ist eine Frau aus Lettland vom Weg abgekommen und abgestürzt. Doch sie hatte wohl Glück im Unglück.  mehr...

Bastelspaß 3 Adventskalender, die wirklich jeder selber machen kann

Wer seinen Lieben pünktlich einen selbstgemachten Adventskalender schenken möchte, fängt am besten schon jetzt an zu basteln. So schwer ist das auch gar nicht: Hier ist unsere DIY-Anleitung mit Kaffeebechern, Backblech und Babysöckchen.  mehr...

SWR3 Schulhofkonzerte Gewinnspiel: Joris, Lotte oder Revolverheld spielen auf eurem Schulhof!

Wenn anstelle von „6. Stunde: Mathe“ auf dem Stundenplan Joris, Lotte oder Revolverheld steht, heißt es: Hefte und Stifte weg, Schulhofkonzert! SWR3 bringt die Stars für drei exklusive Konzerte auf euren Schulhof.  mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Rassismus-Debatte: „Uncle Ben's“ heißt künftig „Ben's Original“

    Die Reismarke „Uncle Ben's“ soll künftig „Ben's Original“ heißen. Das hat der US-Lebensmittelkonzern Mars mitgeteilt. Zudem soll auch das Logo geändert werden: Es soll nicht mehr den Kopf eines älteren, schwarzen Mannes zeigen. Hintergrund ist die Rassismus-Debatte. Kritiker sagen, dass die Bezeichnung „Uncle“ und das Bild eines Schwarzen an die Zeit der Sklaverei in den USA erinnere.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Kabinett will Recht intergeschlechtlicher Kinder stärken

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetz-Entwurf beschlossen, der die Rechte intergeschlechtlicher Kinder stärkt – also jener Kinder, die weder mit eindeutig männlichen noch weiblichen Geschlechtsmerkmalen geboren werden. Der Entwurf verbietet es Eltern weitgehend, intergeschlechtliche Kinder operieren zu lassen, damit sie äußerlich eindeutig als Mädchen oder Jungen zu erkennen sind. Die Kinder sollen selbst darüber entscheiden können. Ausnahmen soll es nur geben, wenn ein Eingriff nicht bis zu einer selbst bestimmten Entscheidung des Kindes aufgeschoben werden kann. In diesen Fällen muss ein Familiengericht zustimmen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Kabinett billigt Haushaltsentwurf 2021

    Das Bundeskabinett hat den Haushaltsentwurf für 2021 gebilligt. Dieser sieht neue Schulden in Höhe von rund 96 Milliarden Euro vor. Dafür soll die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse auch im kommenden Jahr ausgesetzt werden. Das Finanzministerium begründet dies mit den hohen Kosten in der Corona-Krise. So sind die Ausgaben durch Konjunktur- und Hilfspakete gestiegen, gleichzeitig sinken die Steuereinnahmen. Der Bundestag soll den Haushalt im Dezember beschließen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Schauspieler Michael Gwisdek gestorben

    Der Schauspieler und Regisseur Michael Gwisdek ist tot. Er starb mit 78 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Das teilte seine Familie nach Angaben seiner Agentur mit. Gwisdek, der in Berlin geboren wurde, spielte unter anderem in Filmen wie „Goodbye Lenin“, „Herr Lehmann“ und „Elementarteilchen.“ Er war 2003 eines der Gründungsmitglieder der Deutschen Filmakademie.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Belarus: Lukaschenko überraschend als Präsident vereidigt

    In Belarus hat sich Präsident Alexander Lukaschenko für die neue Amtszeit vereidigen lassen. Die Amtseinführung geschah ohne Ankündigung. Normalerweise wird die Zeremonie als bedeutender Staatsakt begangen und Tage vorher bekanntgegeben. Die EU und die belarussische Opposition werfen dem seit über 20 Jahren autoritär regierenden Lukaschenko Wahlbetrug vor.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Zahl der Asylbewerber in der EU sinkt stark

    Die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union ist stark zurückgegangen. Nach einem Bericht des EU-Statistikamtes Eurostat aus dem die Zeitungen der Funke-Mediengruppe zitieren, haben in diesem Jahr fast 197.000 Menschen in einem EU-Staat Asyl beantragt. Das ist ein Rückgang um 34 Prozent. Grund dafür ist offensichtlich die Corona-Krise. In Deutschland haben demnach knapp 46.700 Menschen um Asyl gebeten – ein Rückgang um 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die EU-Kommission stellt Pläne für eine Asylreform vor. Sie schlägt einen Solidaritätsmechanismus vor, der die Hauptankunftsländer Italien, Griechenland und Spanien entlasten würde.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    23. September 2020 Razzien gegen illegale Leiharbeit in der Fleischindustrie

    Die Bundespolizei geht gegen illegale Leiharbeit in der Fleischindustrie vor. Nach Angaben eines Sprechers durchsuchen rund 800 Beamte gerade Wohn- und Geschäftsräume in fünf Bundesländern, vor allem in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Die beschuldigten Firmen sollen Menschen aus Osteuropa mit gefälschten oder verfälschten Dokumenten nach Deutschland geholt haben. Sie hätten sie bei Behördengängen unterstützt, ihnen Unterkünfte und Transport organisiert, diese Leistungen aber auch vom Lohn abgezogen. Die Ermittler haben Werte in Höhe von 1,5 Millionen Euro beschlagnahmt. Es gehe um den Vorwurf der bandenmäßigen Einschleusung und um Urkundenfälschung.

Neue Erkenntnisse Diese Keime, Bakterien und Pilze tummeln sich in der Spülmaschine

Eigentlich soll das Geschirr in der Spülmaschine besonders sauber werden. Doch ausgerechnet in der Spülmaschine tummeln sich die hartnäckigsten Mikroorganismen des Haushalts. Doch wie gefährlich sind die Bakterien und Pilze für den Verbraucher? Und wie kann man die Maschine sauber halten?  mehr...

In Anhörung John Lennons Mörder entschuldigt sich bei Yoko Ono

Für den Mord an Beatles-Star John Lennon sitzt Mark David Chapman seit 40 Jahren im Gefängnis. Jetzt hat er sich bei John Lennons Frau Yoko Ono entschuldigt. Außerdem erklärte er, warum er Lennon getötet hat.  mehr...

Kurze Frage, kurze Antwort Kann man Ofen-Pommes auch in der Fritteuse zubereiten und umgekehrt?

Die Antwort findet ihr hier.  mehr...

Jetzt herunterladen! Neue SWR3 App: Lieblingssongs anhören & Radio zurückspulen!

Mit dieser App kannst du das Programm so individualisieren, dass es genau zu deinem Geschmack passt: Playlisten mit Lieblingssongs anlegen, Musik tauschen, das Radio zurückspulen... und noch mehr.  mehr...

Ticker zum Coronavirus Spahn zu Corona-App: „Bitte nutzen Sie dieses Werkzeug in der Pandemie“

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle Aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

Highlights anhören Beitrag im Radio verpasst? Hier die SWR3-Highlights nachhören...

Beitrag im Radio verpasst? Kein Problem. Hier klicken um die SWR3-Highlights nochmal nachzuhören.  mehr...

Vergiftung von Kremlkritiker Nawalny aus Krankenhaus entlassen - Ärzte halten vollständige Genesung für möglich

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny sei bereits in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk vergiftet worden. Das teilte sein Team in einem Instagram-Video mit und liefert darin nach eigenen Angaben auch Beweise. Ein wichtiges Untersuchungsergebnis kommt demnach aus Deutschland.  mehr...

SWR3 Report: Menschen bei Nacht Wenn die Nacht zur härtesten Strafe wird – ein Exhäftling erzählt

Die Tage im Gefängnis können schwer sein, die Nächte aber noch viel schwerer, erzählt Ralf. Über 5.000 Nächte war er schon eingesperrt. Eins steht für ihn fest: Es soll keine einzige Nacht mehr dazukommen.  mehr...

Wenn ein Name unbeliebt wird Studie: Kevin und Alexa sind „verdorbene“ Vornamen

Es gibt Ereignisse, die haben Einfluss auf die Namenswahl von Eltern. Tolle Kinofilme oder leuchtende Vorbilder aus der Politik zum Beispiel. Das funktioniert allerdings nicht nur im positiven, sondern auch im negativen Sinne, wie eine Studie zeigt. Diese Namen sind demnach gerade nicht hoch im Kurs.  mehr...

Neue Erkenntnisse zu Stuttgarter Krawallnacht „Gewaltausbruch war spontan und nicht geplant“

In Stuttgart kam es im Juni zu Auseinandersetzungen zwischen Randalierern und der Polizei. Seitdem ist die Frage: Wie konnte es zu diesem Gewaltausbruch kommen? Jetzt gibt es neue Erkenntnisse.  mehr...

Podcast Anke Engelke und Kristian Thees: Wie war der Tag, Liebling?

Die kleinen Geschichtchen des Tages mit Anke Engelke und SWR3-Moderator Kristian Thees.  mehr...

Podcast SWR3 Topthema

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.  mehr...

Podcast Gag des Tages

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Worüber lachen wir heute? Was regt uns auf oder an? Sachen, die Lachen machen: Jeden Tag neu, jeden Tag witzig und immer wieder eine Überraschung – zum Nachkichern und Mitnehmen.  mehr...

Vor Ort Syrischer Flüchtling aus Stuttgart: "Entweder du stirbst oder du gehst zur Armee"

Vor fünf Jahren sagte Merkel zur Flüchtlingskrise: "Wir schaffen das". Damals kam Sami aus Syrien nach Stuttgart. Wie geht es ihm heute? Und was haben wir geschafft - was nicht?  mehr...

Vor Ort #nofilter! Stuttgarterin Madita will mehr Realität auf Instagram

Früher war Madita Fitness-Influencerin und hat jedes Bild von sich bearbeitet. Heute zeigt sie auf ihrem Account, wie leicht sich Bilder nachträglich bearbeiten lassen und gibt Tipps für mehr Selbstliebe.  mehr...

Vor Ort Podcasterinnen Theresa & Joanna setzen sich für Pirmasens ein

Pirmasens ist hässlich. Dort ist die Lebenserwartung gering. Die Menschen sind alle depressiv. Gegen solche Schlagzeilen über Pirmasens setzen sich die beiden Podcasterinnen ein.  mehr...

Schwierige Rettungsaktion in Australien Schon wieder 200 Wale vor Tasmanien gestrandet

An der Küste der australischen Insel Tasmanien sind 200 weitere Grindwale gestrandet. Sie wurden nur wenige Kilometer von der Bucht entfernt entdeckt, in der am Montag bereits viele Tiere landeten.  mehr...

Paradoxe Corona-Strategie Weniger Fälle, härtere Maßnahmen?

Schweden hat im Kampf gegen Corona vieles anders gemacht: keine Kontaktsperren, kein Lockdown, nur Empfehlungen. Jetzt gehen die Neuinfektionen zurück – und es kommt die Kehrtwende?  mehr...

Massensterben in Botsuana Rätsel gelöst: Bakterien für Tod von Hunderten Elefanten verantwortlich

Es waren schockierende Bilder: Tote Elefanten, die neben Wasserlöchern lagen. Jetzt wurde die Ursache für das Massensterben in Botsuana gefunden – und es hat auch mit dem Klimawandel zu tun.  mehr...

Fernsehpreis in den USA Die virtuellen Emmys 2020: Kritik an Trump und eine deutsche Siegerin

Drei große Abräumer und eine Menge Politik – so lassen sich die Emmys in diesem Jahr grob zusammenfassen. Den Abend über war die Zerrissenheit der USA ständiges Thema. Doch aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln.  mehr...

Kürbis-Wissen im Herbst Hokkaido, Butternut, Spaghetti: Welcher Kürbis eignet sich für was?

Ist mein Kürbis reif? Wie schäle ich ihn? Oder kann man die Schale sogar mitessen? Hokkaido, Butternut, Muskat – hier erfahrt ihr, was ihr über Kürbisse wissen müsst.  mehr...

Ein etwas anderer Flitzer... Alpaka Oscar stürmt Fußballfeld und sorgt für Spielunterbrechung

Ein Alpaka hat dem englischen Fußball-Siebtligisten Carlton Athletic zu weltweiter Berühmtheit verholfen. Der Vierbeiner entwischte von einer Farm und sorgte für Aufregung auf dem Fußballplatz.  mehr...

Hornissen-Wissen Deshalb sind Hornissen so etwas wie friedliche Wespen

Es ist nochmal richtig warm in SWR3Land, perfektes Wetter für Hornissen. Genau, das sind die, die aussehen wie Wespen – nur ultimativ größer. Aber sind sie so gefährlich, wie sie aussehen? Nein!  mehr...

Polizeiruf 110 Eine alte Geschichte wurde neu verpackt

Alkohol trinken und dann Auto fahren – das ist eine der blödesten Ideen überhaupt. Und ausgerechnet der Magdeburger Kriminalrat Lemp macht das. Es rumst, es fließt Blut und dann ist auch noch jemand tot, der eigentlich schon tot war.  mehr...

Von Wincent Weiss bis Imagine Dragons New Pop 2020: Hier das Special aus dem Radio nachhören

Wir mussten das SWR3 New Pop Festival dieses Jahr schweren Herzens absagen. Es ging nicht anders. So ganz loslassen wollten wir aber nicht: Wir haben New Pop trotzdem im Radio und im Stream gefeiert!  mehr...

Streit um chinesischen Videodienst US-Regierung verschiebt TikTok-Download-Sperre um eine Woche

Eigentlich wollte US-Präsident Donald Trump, dass TikTok ab diesem Sonntag nicht mehr heruntergeladen werden kann. Jetzt ist die Sperre um eine Woche verschoben worden. Das steckt dahinter.  mehr...