Stand:

Die drei Jonas-Brüder Kevin (* 5.11.1987), Joe (* 15.8.1989) und Nick (* 16.9.1992) gründeten ihre Band Jonas Brothers in 2005 und veröffentlichten in den ersten drei Jahren ihres Bestehens bereits drei Alben.

Begonnen hatte die musikalische Karriere zunächst als Soloprojekt von Nick, dem Jüngsten, der bereits mit sieben Jahren am Broadway auftrat (Les Miserables, Die Schöne und das Biest, u.a.).

2002 schrieb Nick einen Weihnachtssong, den er bei der jährlichen Broadway-AIDS-Gala aufführte und der schnell bei einigen christlichen Radiosendern des Landes populär wurde. Zusammen mit seinen beiden älteren Brüdern schrieb Nick daraufhin Songs für sein erstes Soloalbum, das aber nur in einer kleinen Auflage erschien.

Erst als 2005 ein neuer Chef das Ruder von Nicks Label Columbia übernahm, erkannte dieser die Qualitäten der Brüder und verpflichtete sie gleich alle drei als Band.

Die Jonas Brothers kommen aus einem christlichen Umfeld, der Vater ist ein ehemaliger Pastor und die Mutter unterrichtete die drei zu Hause. Alle haben sich zur Enthaltsamkeit vor der Ehe verpflichtet und spenden 10% ihrer Einkünfte (die 2007 auf 12 Millionen Dollar geschätzt werden) wohltätigen Zwecken.

Neben Demo Lovato spielten sie die Hauptrollen in dem Fernsehfilm „Camp Rock“, dessen Soundtrack sehr erfolgreich war.

2013 dann die (zwischenzeitliche) Trennung der Band. Die folgenden zehn Jahre sind die drei solo unterwegs, Joe Jonas mit DNCE am erfolgreichsten (mit Hit "Cake By The Ocean").

2019 drücken die drei Brüder Joe Kevin + Nick die Restart Taste. Der Titel diesmal "SUCKER", der es bis auf Platz 4 der deutschen Airplay Charts schafft.

Im Juni 2019 wird ihr Album "Happiness Begins" veröffentlicht.

Die Jonas Brothers sind erfolgreicher denn je, seit sie sich 2013 zwischenzeitlich getrennt hatten. "Only Human" ist jetzt der nächste Hit für die drei Brüder.