Stand:

Delta Goodrem wurde am 9. Nov. 1984 geboren und ist vor allem in ihrer Heimat Australien ein unbestrittener Star.

Mit 7 steht sie für Werbespots vor der Kamera. Es folgen kleinere Fernsehrollen. Mit 12 erstellt sie eine Demo-CD mit fünf Songs. Diese landen bei Glenn Wheatley (Little River Band, John Farnham), der sie fortan auch unter seine (Manager-) Fittiche nimmt.

Mit 15 unterschreibt sie bei Sony einen Plattendeal. Ihr Debütalbum "Innocent Eyes" erhält Dreifach-Platin und belegt acht Wochen lang die Position 1 der australischen Charts. Auch die Singles "Born To Try" und "Lost Without You" landen prompt auf der Eins. Ebenfalls 2002 steigt sie bei der TV-Serie "Neighbors" ein, wie vor ihr Natalie Imbruglia, Holly Valance oder etwa Kylie Minogue.

2003 kommt ein plötzlicher Bruch in die Karriere der 18-Jährigen: sie ist an Krebs erkrankt. Doch sie besiegt den Krebs und schon 2004 kann sich wieder voll auf ihre Karriere konzentrieren. Auf ihrem etwas düsteren Album "Mistaken Identity" reflektiert sie ihre Krankheit. 2007 erscheint dann ihr drittes Studioalbum mit dem Titel "Delta".

Nach drei Alben in vier Jahren entscheidet sich die Sängerin zu einer Pause. Nach einigen Auftritten als Jurorin in diversen Castingshows kommt im Oktober 2012 ihr viertes Album "Child Of The Universe", begleitet von einer Australien-Tour.

2016: DELTA GOODREM ist zurück, mit demm Album "Wings Of The Wild"